Unternehmensnachrichten aus unserem Landkreis

Veröffentlichung Ihrer Pressemitteilung

Über die Unternehmen in unserem Landkreis ist viel in den Zeitungen zu lesen.
Wir als Wirtschaftsförderung möchten Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Pressemitteilungen entgeltfrei auf unserer Homepage zu veröffentlichen.
Gemeinsam mit einer Verlinkung auf Ihre Homepage soll dieses Angebot Aktuelles und Wissenswertes zu unseren Unternehmen im Landkreis Meißen auf dieser Plattform bündeln.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Tobias Druve gern zur Verfügung.

Aktuelle Pressemitteilungen

Start-up-Wettbewerb der Elbgalerie Riesa

Die Elbgalerie in Riesa unterstützt Start-ups mit einem kleinen Laden, der kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Neben der Ladenzeile helfen auch andere Unternehmen wie die Volksbank Riesa und oder Feralpi dabei, einen guten Start ins Geschäftsleben hinzulegen.

Mehr Informationen zur Bewerbung und zur Start-up-Hilfe gibt es im PDF weiter unten oder direkt bei der Elbgalerie in Riesa.

Quelle: www.elbgalerie-riesa.de

Weiterlesen

Novus air GmbH verkauft Absauganlagen in die ganze Welt

Geschäftsführer Jani Mäkelä weiß, dass Novus air GmbH Marktführer im Bereich der Filtertürme ist, die für saubere Luft in Industriehallen sorgen. Die großen Airtower laufen leise, energieeffizient und sind sogar mobil. Die meisten Kunden gibt es in Deutschland während sich die USA zum zweitgrößten Markt entwickelt.

Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit 15 Mitarbeiter und möchte aufstocken. Jedoch ist die Produktionshalle zu klein und Novus air plant einen Umzug zum Jahreswechsel.

Quelle: www.saechsische.de/plus/weinboehlaer-firma-sorgt-fuer-saubere-luft
Mehr zur Firma Novus air GmbH: www.novusair.com/de

Weiterlesen

Zukunftsforum: Das Lokale gewinnt an Bedeutung

Die drei Diskussionsbereiche - Bildung, Arbeitskräftesicherung und Regionalmarketing - wurden beim ersten Fachforum im Veranstaltungsraum der Stema, rege von den Teilnehmern genutzt.

Der Geschäftsführer Dr. Michael Göbel von der Firma Regionomica GmbH, sprach in Großenhain beim Zukunftsforum über den Fachkräftemangel und das man zielgruppenspezifische Potenziale am Arbeitsmarkt aktivieren müsse. Am Ende des Abends waren sich viele einig, dass Dank der wachsenden Globalisierung das Lokale stark an Bedeutung gewinnt.

Quelle: www.saechsische.de/von-der-hausfrau-bis-zum-pendler-alle-motivieren
Mehr zum Zukunftsforum : www.buergerbeteiligung.sachsen.de

Weiterlesen