Unternehmensnachrichten aus unserem Landkreis

Veröffentlichung Ihrer Pressemitteilung

Über die Unternehmen in unserem Landkreis ist viel in den Zeitungen zu lesen.
Wir als Wirtschaftsförderung möchten Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Pressemitteilungen entgeltfrei auf unserer Homepage zu veröffentlichen.
Gemeinsam mit einer Verlinkung auf Ihre Homepage soll dieses Angebot Aktuelles und Wissenswertes zu unseren Unternehmen im Landkreis Meißen auf dieser Plattform bündeln.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Tobias Druve gern zur Verfügung.

Aktuelle Pressemitteilungen

Die Nachfrage der Bau- und Fachmarktbranche blieb trotz Corona erhalten und  das Geschäft konnte somit weiter erfolgen. Das Online-Geschäft präsentiert seit Anfang Oktober 2020 auf ihrer Website die ersten Anhänger in 3D. Mit der dabei entstehenden Konfiguration können die Kunden sich ihren Anhänger komfortabel über den Fachhandel bestellen.

Durch den Erwerb des BTZ der Handwerkskammer in Großenhain, will die Stema in naher Zukunft auf dem rund 17.000 Quadratmeter großen Grundstück die Schweißerei und das Versandlager verlagern. Ebenso sollen neue Verladerampen mit vier Andockstationen für Lkw gebaut werden.

Quelle: www.saechsische.de/stema

Mehr zur STEMA Metallleichtbau GmbH: www.stema.de

Das kleine Unternehmen Ziegelwerk Huber in Graupzig konnte siich durch Aufträge aller Art über die Jahre einen Namen machen und mit dem Kontakt zur Backstein Kontor GmbH in Köln ein Netzwerk aufbauen.

Stolz sind die Geschäftsführer vor allem darauf, dass die Ziegelei mit rund 40 Mitarbeitern immer liquide war. Mit den ausgefallenen Projekten die nicht standardmäßig sind verdient die Firma genügend Geld, welches aber auch richtig investiert werden muss.

Aktuell wird dringend ein Industriemeister gesucht.

Quelle: www.saechsische.de/der-exot-unter-den-ziegelherstellern

Mehr zum Ziegelwerk Huber : ziegelwerk-huber.de

Ursprünglich gab Eine Dresdner Schule den Auftrag an die Metalltechnik GmbH und so entstand der Raumluftdesinfizierer.

Gesucht wurde ein leises und erschwingliches Gerät was eine entsprechende Luftwechselrate verfügt, damit die Schüler nicht im winterlichen Durchzug sitzen müssen. Das entwicklete Produkt enthält 3 Röhren mit UVC-Strahlung und hilft so bei der großflächigen Desinfektion ähnlich wie in Krankenhäusern.

Quelle: www.saechsische.de/grossenhain/grossenhainer-sorgen-fuer-gute-luft

Mehr zur Firma Metalltechnik GmbH / Multikon : www.multikon-tools.de