Zucker statt Erdöl

Ein Meißner Start-up treibt mit Süßstoff Autos an. Vor allem Kunden aus Asien zeigen großes Interesse.

Das Unternehmen Green Sugar hat Ende Juni den 2. Platz beim IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2016 gewonnen. Es verwendet das sogenannte Bergius-Verfahren zur Holzverzuckerung, bei dem ausschließlich organische Abfallstoffe wie Holzspäne oder Stroh zur Anwendung kommen. Die auf diese Weise hergestellten Produkte haben den Vorteil, dass sie schneller biologisch abbaubar sind, als erdölbasierte Erzeugnisse.

Quelle: www.sz-online.de/nachrichten/zucker-statt-erdoel
Mehr zu Green Sugar: www.green-sugar.eu

Zurück