Zwei neue Riesenstapler im Riesaer Hafen

Betreiber SBO kauft sich zwei neue Spezialfahrzeuge

Das Unternehmen Sächsische Binnenhäfen Oberelbe (SBO) hat für rund eine Million Euro in zwei neue Reachstacker investiert. Die modernen Containerstapler des schwedischen Herstellers Konecranes ersetzen damit die alten Geräte, die bereits an Ihre Verschleißgrenzen gekommen sind.

Mit den neuen Spezialfahrzeugen ist man für den weiteren Containerwachstum gut gerüstet und mit der Firma Beutlhauser hat man zugleich einen sehr guten Servicepartner für die Fahrzeuge dieses Herstellers vor Ort.

Quelle: www.saechsische.de/plus/riesaer-hafen-ruestet-auf
Mehr zum Unternehmen SBO : www.binnenhafen-sachsen.de

Zurück