Ausbau Tiefenauer-Pavillon kommt voran

Das historische Haus ist bald bewohnbar

Im Inneren des Gärtnerpavillons im Tiefenauer Rosengarten gehen die Arbeiten gut voran. Rund um das Rittergut soll ein Ferienresort mit Viersternehotel, Ferienhäusern und Golfplatz errichten werden. Neben den Änderungen in der Flächenplanung der Gemeinden Wülknitz und Röderaue, steht noch der Bebauungsplan auf der Agenda. Darum kümmert sich der Gemeinderat Anfang November.

Größere Einsprüche habe es, außer von einem Naturschutzverband, nicht gegeben und wenn die Genehmigung für das vorgesehene Projekt erteilt wird, könnte es im nächsten Jahr schon mit den Bauarbeiten losgehen.

Führungen soll es bei der Schlossweihnacht dieses Jahr auch wieder geben.

Quelle: www.saechsische.de/plus/erster-tiefenauer-pavillon-wird-wohnlich
Mehr zum Tiefenauer Rosengarten: www.gemeinde-wuelknitz.de/sehenswuerdigkeiten

Zurück