Ditter Plastics Mitarbeiter bekommen Hilfe

Ein Chef kümmert sich

Die 130 Mitarbeiter des renommierten Betriebes, Ditter Plastic im Neusörnewitzer Gewerbegebiet, erfuhren dass der Betrieb zum 30. November 2019 geschlossen wird. Die Produktion soll auf die beiden Standorte Haslach und Hausach im Schwarzwald konzentriert werden.

Sven Grätz, Leiter des Werkzeugbaus, will selbst mit anpacken und neue Chancen für seine Kollegen suchen. Bereits 20 Firmen haben sich bei Ihm gemeldet, die erfahrene Fachleute suchen.

Die Werksschließung habe mit der Konjunktur der Fahrzeughersteller zu tun.

Quelle: www.saechsische.de/plus/ein-chef-von-ditter-plastic-kuemmert-sich
Mehr zur Firma Ditter Plastic: www.ditter-plastic.de

Zurück