Neubau der Bäckerei Claus fast fertig

Anfang September soll in Neusörnewitz endlich gebacken werden

Am 1. September will die Bäckerei Claus in den Neubau in Neusörnewitz umziehen um gleich einen Tag später mit dem Backen zu beginnen. Auch der Drive-in für eilige Kunden oder Mütter mit Kindern wird geöffnet.

In der ersten Woche nach dem Umzug plant Lutz Claus Einschränkungen im Betrieb ein und deshalb gibt es auch nicht das volle Sortiment. Auch die Abläufe sollen neu organisiert werden.

Die offizielle Eröffnungsfeier mit Baufirmen und Geschäftskunden findet somit erst Ende September statt und für die Kunden wird es anschließend ein Fest geben.

Rund 1 600 Quadratmeter groß ist der Neubau. Zum Verkaufsraum und zur Backstube kommt eine kleine Küche, ein Seminarraum, eine Lagerfläche, eine klimatisierte Konditorei und im Obergeschoss Büros und Sozialräume.

Quelle: www.saechsische.de/plus/baeckerei-claus
Mehr zur Bäckerei Claus: www.baeckerei-claus.de

 

Zurück