Fachkräftemangel im Getriebebau Nossen

Die Kunden sind neben Energieerzeugern auch Stahlwerke und der Bergbau

Das Spezialgebiet der Firma ist das herstellen von Getrieben in Sonderanfertigung. Egal für welche Anwendung oder ob bis zu 20 Tonnen schwer, dass familiengeführte und mittelständischen Unternehmen fertigt und repariert Ersatzteile. Auch von Herstellern, dessen Getriebe es gar nicht mehr gibt. Seit etwa 50 Jahren schon werden Getriebe hier gefertigt.

An Ingenieuren fehlt es der Firma nicht, jedoch werden gute Fachkräfte gebraucht. Die Auftragsbücher sind bis etwa ein halbes Jahr im Voraus gefüllt.

Quelle: www.saechsische.de/plus/von-nossen-in-die-ganze-welt
Mehr zur Firma Getriebebau Nossen GmbH & Co. KG: www.getriebebau-nossen.de

Zurück