BSZ in Riesa verzeichnet steigende Bewerberzahlen

Im BSZ lernen etwa 1 100 Schüler

In den vergangenen Jahren sind die Bewerberzahlen für das Berufliche Zentrum für Technik und Wirtschaft Riesa (BSZ) kontinuierlich angestiegen. Nach dem Zulassungsverfahren für das Schuljahr 2019/2020 wird es im kommenden Schuljahr eine Technik- und zwei Wirtschaftsklassen geben. An der Fachoberschule gibt es jeweils eine Klasse für Wirtschaft und Technik.

Etwa 1 100 Schüler besuchen das Berufliche Gymnasium, die Berufsschule oder die Fachoberschule. Die angebotenen Branchen sind Wirtschaft und Verwaltung, Metalltechnik, Elektrotechnik und Mechatronik.

Quelle: www.saechsische.de/plus/mehr-schueler-wollen-ans-bsz
Mehr zum BSZ in Riesa: www.bsztw-riesa.de

Zurück