Multikon entwickelt neues Gerät

Multikon-Konstrukteur Philipp Weichelt baut einmaliges Akku-Gerät

Multikon entwickelte einen Akku-Balken-Mäher den es so nicht noch einmal gibt. Mit seinem Preis von 1 500 Euro ist er um einiges günstiger als das Multifunktionsgerät der Firma.

Zur Entwicklung des Gerätes kam es durch eine Anfrage vom bayerischen Landeskuratorium für pflanzliche Erzeuger. Benötigt wurde ein Akku-Balkenmäher, der leicht ist und zum stichprobenartigen Mähen verwendet werden kann.

Quelle: www.saechsische.de/plus/nachwuchs-bei-grossenhainer-allzweckwaffe-multikon
Mehr zur Firma Multikon : www.multikon-tools.de

Zurück