Wie der Stollenkarton entsteht

Das Radebeuler Unternehmen Ellerhold Gruppe verblüfft mit immer neuen Ideen und liefert freilich auch ganz Traditionelles aus Papier und Pappe.

An der Friedrich-List-Straße in Radebeul hat die Ellerhold Gruppe ihren Sitz. Hier werden Plakate und Kartonagen hergestellt; bedruckt, beschichtet und gestanzt.

In einer gigantischen 80 Meter langen Maschinenkombination werden an einem Ende Wellpapperollen eingesetzt, über ein Leimwerk geführt und die Pappe anschließend mit dem bedruckten Bogen, z. B. vom Stollenkartonmotiv verbunden, gepresst und paketweise gelagert.

Quelle: www.sz-online.de/nachrichten/wie-der-stollenkarton-entsteht
Mehr zu Ellerhold AG: www.ellerhold.de/

Zurück