Wasserschloss als Wellnesshotel

Eine Familie aus Dresden will in Oberau acht Millionen Euro investieren. Die Gemeinde Niederau ist skeptisch.

Das Schloss von Oberau ist eines der ältesten erhaltenen Wasserschlösser in Sachsen und ist im Besitz der Gemeinde Niederau. Jetzt will eine Familie aus Dresden das Schloss zu einem Wellnesshotel umbauen.

Quelle: www.sz-online.de/nachrichten/wasserschloss-als-wellnesshotel

Zurück