Wapplers Schmuckstück

Die Werkzeugmaschinenfirma hat ihren neuen Standort im EWS-Areal am Mittwoch offiziell eröffnet. Heute sind die Nachbarn eingeladen.

Die neue Produktionshalle mit dem Bürogebäude der Firma Jörg Wappler Werkzeugmaschinen e.K. auf der Köhlerstraße in Sörnewitz ist nach einem Jahr Bauzeit fertig gestellt.

Dieser zweite Standort an der Köhlerstraße in Neusörnewitz ist als Automatisierungszentrum der Ort der Wertschöpfung an den Maschinen, denn in der 1 400 Quadratmeter großen Produktionshalle wird unter anderem an Roboterlösungen fürs Bestücken der Maschinen und anderen Automatisierungsvarianten gearbeitet.

Quelle: www.sz-online.de/nachrichten/wapplers-schmuckstueck
Mehr zu Jörg Wappler Jörg Wappler Werkzeugmaschinen e.K.: www.wappler-werkzeugmaschinen.de

Zurück