Wacker Chemie AG startet bald mit dem Bau

Die zentrale in München hat sich für den Standort Nünchritz entschieden

Der Chemiekonzern investiert im mittleren zweistelligen Millionenbereich für den Bau einer neuen Fertigungslinie für silanterminierte Polymere. Diese dienen unter anderem als Bindemittel für umweltfreundliche und hochwertige Kleb- und Dichtstoffe. Somit möchte das Unternehmen seinen Fokus auf Spezialchemieprodukte weiter stärken und der wachsenden Nachfrage entgegenkommen.

Quelle: www.saechsische.de/bald-baustart-bei-wacker-in-nuenchritz

Mehr zur Firma Wacker Chemie AG: www.wacker.com

Zurück