Schmiede kann auch digital

Beim Neujahrstreffen gab der neue Chef Wolfgang Pradella einen Ausblick, wo die geschäftliche Reise hingeht.

Die Großenhainer Gesenk- und Freiformschmiede GmbH ist Zulieferer von maßgefertigten Schmiedeteilen, die in Lkw, Busse und Züge, Schiffe oder in Bau-, Land- und Bergbaumaschinen verbaut werden.   

Viele Prozesse im Werk lassen sich mittels Computertechnik noch optimieren. So wird zum Beispiel die Qualitätskontrolle immer anspruchsvoller, sie ist ohne elektronische Dokumentation gar nicht mehr zu bewältigen. 

Quelle: www.sz-online.de/nachrichten/schmiede-kann-auch-digital
Mehr zu Großenhainer Gesenk- und Freiformschmiede GmbH: www.ggf-schmiede.de/

Zurück