Pocketbook Readers GmbH plant nächsten großen Schritt

Pocketbook verdreifachte seinen Umsatz seit 2012

Die großen Absatzmärkte von Pocketbook Readers GmbH liegen in Tschechien, Polen und weite Teile Westeuropas. Dank der großen Reichweite in diesen Ländern, machte das Unternehmen 2018 einen Umsatz von 14 Millionen Euro.

Den nächsten großen Schritt plant Pocketbook in der Entwicklung farbiger Reader-Displays. Die Geräte könnten somit auch zum Lesen von Schulbüchern und Fachliteratur genutzt werden.

Quelle: www.saechsische.de/pocketbook
Mehr zu Pocketbook Readers GmbH: www.pocketbook-readers.de

Zurück