Laborbau der Studienakademie in Riesa kommt voran

Neue Studienrichtungen und höhere Immatrikulationszahlen sprechen für sich

Baulich hat sich 2018 einiges getan an der Studienakademie in Riesa. Dort entsteht zur Zeit ein neues Gebäude in dem Labor- und Seminarräume untergebracht werden sollen. Das Richtfest soll vorraussichtlich am 10. Mai stattfinden und Ende 2019 könnte das neue Gebäude bezogen werden.

Aber auch die Umbauarbeiten gehen gut voran. So soll in Haus 2 ein neuer Vorlesungssaal entstehen und auch in Haus 4 finden Aus- und Umbauten statt. Zudem soll Chemietechnologie als neue Studienrichtung hinzukommen.

Quelle: www.saechsische.de/der-laborbau-kommt-voran
Mehr zur Studienakademie: www.ba-riesa.de

Zurück