ICM offen für neue Arbeitsformen

Junge Firmen und Freiberufler sollen in das Technologie- und Gründerzentrum ziehen.

Coworking nennt sich eine neue Arbeitsform, die sich wachsender Beliebtheit erfreut. Wesentlichstes Merkmal des Coworking ist dabei, dass sich die Mitarbeiter verschiedener Branchen und Unternehmen in Büroflächen teilen. Das ICM bietet vorbereitete Flächen für Coworking an.

Quelle: www.sz-online.de/nachrichten/icm-offen-fuer-neue-arbeitsformen
Mehr zu ICM GmbH: www.icm-tgz.de

Zurück