Glaubitzer Stahlwerk will sich erweitern

Die Ervin Germany GmbH will Produktion in Glaubitz verdoppeln.

Sechs Millionen Euro sollen in die Erweiterung/Anbau der Prozesshalle und der Rohstoffhalle investiert werden. Zusätzlich soll eine neue zweite Zufahrt entstehen.  Neben der Produktionsmenge soll auch die Anzahl der Arbeitsplätze in etwa verdoppelt werden. 76 neue Arbeitsplätze sollen entstehen, rund 145 Mitarbeiter hat Ervin dann in Glaubitz.

Quelle: www.saechsische.de/ervin
Mehr zur Ervin Germany GmbH : www.ervin.eu/

Zurück