Gelber Flitzer heizt künftigen Weltmeistern ein

Die Großenhainer Multikoner präsentieren ihren Rasenmäher auf der SachsenKrad in Dresden. Und sorgen für einen Knaller.

Aufgrund der vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des seit 2012 gebauten Multikon, mit dem sich Mähen, Kehren, Strom erzeugen und Schnee schieben lässt, hat man jetzt überlegt, wie man Motorräder mit dem Multikon zusammenbringen kann. Das Ergebnis ist auf der Motorradmesse SachsenKrad am kommenden Wochenende in Dresden zu sehen. Hier wird der Multikon, an den man einen leistungsfähigen Generator adaptieren kann, zu sehen sein.

Gert 56, das German Endurance Racing Team, wir die erste Mannschaft sein, die zur Weltmeisterschaft und im Roadracing als Energiequelle für die Reifenwärmer einen Rasenmäher nutzen wird.

Quelle: www.sz-online.de/nachrichten/gelber-flitzer-heizt-kuenftigen-weltmeistern-ein
Mehr zu Multikon GmbH: www.multikon-tools.de

Zurück