Frosta stellt 40 neue Mitarbeiter ein

Das Elbtal-Werk investiert in Lommatzsch acht Millionen Euro – und will mit Hilfe aus Riesa Dutzende Stellen besetzen.

Das Tiefkühlwerk Elbtal in Lommatzsch feiert im nächsten Jahr seinen 100. Geburtstag.
In diesem Jahr investiert das Unternehmen acht Millionen Euro in eine neue Produktionsanlage und Lagerhalle, für dessen Betrieb das Werk Elbtal 40 neue Mitarbeiter sucht. Eingestellt werden sollen Mechatroniker, Elektriker, Elektroniker und Industriemechaniker aber auch Maschinenführer, Linienführer und Produktionsmitarbeiter im Dreischichtbetrieb.

Quelle: www.sz-online.de/nachrichten/frosta-stellt-40-neue-mitarbeiter-ein
Mehr zu Frosta AG: www.frosta-ag.com/

Zurück