Drogen-Anbau kann losgehen

Im ehemaligen Schlachthof Naunhof darf Hanf angebaut werden.

Die kanadische Firma Wayland hat den Zuschlag für 3 vom Bund vergebene Lose zum Anbau von Cannabis erhalten. Jährlich dürfen 600 kg rauschhaltige Blüten geerntet werden. Die alte Schlachthofimmobilie ist für den Indooranbau optimal geeignet. Zusätzlich werden noch aus Kanada Canabisblüten importiert.

Quelle: www.saechsische.de/drogen-anbau-kann-losgehen
Mehr zu Wayland: www.waylandgroup.com

Zurück