Die Lomma läuft

Der neue belgische Besitzer der Lomma betreibt weltweit mehr als 20 Unternehmen. Dadurch profitiert die Lomma von der belgischen Entwicklungsabteilung die ihrerseits mit der TU Dresden und einer Landwirtschaftsschule in Bayern an neuen Produkten arbeitet.

Gegenwärtig arbeiten 50 fest angestellte Mitarbeiter und drei Lehrlinge bei der Lomma. Es wurden keine Kredite aufgenommen, es wird nur mit eigenem Geld gearbeitet.

Quelle: http://www.sz-online.de/nachrichten/die-lomma-laeuft-3187844.htm
Mehr zu Lomma: http://lomma-sachsen.de/de/index.htm

Zurück