Der neue Chef im Teehaus

Der neue Werksleiter der Radebeuler Teehaus GmbH setzt auf Investitionen in die technischen Anlagen und in den Berufsnachwuchs. Neben neuen Maschinen will das Radebeuler Unternehmen voraussichtlich ab August 2017 die Ausbildungsrichtungen Industriemechaniker sowie Anlagen- und Maschinenbediener einrichten.

Quelle: www.sz-online.de/nachrichten/der-neue-chef-im-teehaus
Mehr zur Teehaus GmbH: www.teehaus-tee.de

Zurück