2016 - Riesa

Verknüpfe dich!
5. Wirtschaftstag im Landkreis Meißen

Unter dem Motto „Datendiebstahl und Wirtschaftsspionage – Unterschätztes Risiko im Mittelstand?“ lockte der 5. Wirtschaftstag am 10. März 2016 zahlreiche Unternehmen aus der Region in die Stadthalle Stern in Riesa.

Die durch das Regionalbüro Riesa der Industrie- und Handelskammer Dresden und durch die Wirtschaftsförderung Region Meißen GmbH organisierte Veranstaltung bietet eine Plattform zum Austausch regional ansässiger Unternehmen und findet seit 2012 jährlich statt.

Wie in den Jahren zuvor, stieß der Wirtschaftstag auf reges Interesse und war schon nach kurzer Zeit ausgebucht. Auch viele Sponsoren waren wieder mit ihren Ständen vertreten.

Für Diskussionen und Gesprächsstoff sorgten zwei thematisch hochaktuelle Fachvorträge. Günter Holzhauser, der selbstständig und branchenunabhängig im Bereich BUSINESS INTELLIGENCE & SECURITY arbeitet, sprach in seiner Präsentation: „Wirtschaftsspionage und Organisierte Kriminalität – wie können sich Unternehmen schützen?“ über Gefährdungen, denen Unternehmen ausgesetzt sind sowie über Angreifer und deren Methoden. Er rief den Anwesenden die ständigen Risiken ins Bewusstsein, die mit der wissentlichen oder unwissentlichen Weitergabe von Informationen einhergehen.

Der Sicherheitsexperte Götz Schartner sorgte mit seinem Vortrag „LIVE – Hacking – Cybercrime und Wirtschaftsspionage“ für Beunruhigung, in dem er in Echtzeit verschiedene Beispiele aufzeigte, wie schnell Hacker heutzutage mit wenigen Klicks Daten ausspähen und Endgeräte manipulieren können.

Er mahnte zur Vorsicht im alltäglichen Umgang mit dem Internet. So veranschaulichte er beispielsweise die Gefahren, die unter anderem durch das dauerhafte Anlassen der WLAN-Suche bei mobilen Endgeräten, die Verwendung einheitlicher Passwörter im Internet oder durch das Öffnen von PDF-Dateien aus E-Mails entstehen.

Vor, zwischen und nach den Vorträgen nutzten die ca. 250 Gäste die Zeit sich untereinander und mit den Referenten auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Ihrem Slogan „Verknüpfe dich!“ wurde die Veranstaltung damit vollends gerecht.

Aus Sicht der Organisatoren war der diesjährige Wirtschaftstag ein voller Erfolg. Die Auswertung ausgelegter Feedbackbögen bestätigte die positive Resonanz der Teilnehmer vor Ort. Die Wichtigkeit einer solchen Veranstaltung und ihre Bedeutung für die Unternehmen im Landkreis Meißen zeigen sich auch in der großen Bereitschaft der befragten Unternehmer, im nächsten Jahr wieder am Wirtschaftstag teilnehmen zu wollen.

Reaktionen der Gäste und Impressionen zu dieser Veranstaltung  sehen Sie in unserer Fotogalerie und im Video-Rückblick von unserem Medienpartner: Riesa-TV - regionale Nachrichten aus dem oberen Elbtal

Berichte, Studien & Kontakte zum Thema

Interviews mit den Referenten:

Günter Holzhauser in der Sächsischen Zeitung
Günter Holzhauser im Wochenkurier

Götz Schartner im ZDF - mittags|magazin
Götz Schartner im BR3 - Radiointerview (45min Podcast)

Berichte, Studien & Sicherheitsmanagmentsysteme:

Bundeskriminalamt (BKA):

Bundeslagebild Cybercrime 2014
Bundeslagebild Wirtschaftskriminalität 2014

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI):

Lagebericht IT Sicherheit 2015
Broschüre Sicherheit im Internet

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft:

Studie: e-Crime - Computerkriminalität in der deutschen Wirtschaft 2015
Studie zur Wirtschaftskriminalität in Deutschland 2014

Bitkom:

Studie: Spionage, Sabotage und Datendiebstahl – Wirtschaftsschutz im digitalen Zeitalter

KfW - Fokus Volkswirtschaft Nr. 117, Februar 2016:

Chancen der Digitalisierung nutzen: Datenschutz und IT-Sicherheit gehören dazu

Netzwerk Informationssicherheit im Mittelstand (NIM):

Informations Sicherheitsmanagement System in 12 Schritten (ISIS12)
Sicherheitsstandard, der speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt wurde. ISIS12 ist ein detailliertes Vorgehensmodell zur Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) zur Verbesserung der Informationssicherheit in mittelständischen Unternehmen. Ziel ist es, dem Anwender einen konkreten Handlungsrahmen vorzugeben. So wurde der abstrakte Charakter der ISO/IEC 27001 durch ein konkretes Vorgehensmodell in 12 sequentiell zu durchlaufende Schritten ersetzt. In diesem ersten Zyklus wird das ISMS etabliert. Nach dem ersten "Durchlauf" dient das Verfahrensmodell als Vorlage für interne und externe Audits und stellt die Aktualität und Optimierung des ISMS sicher. 

weiterführende Links:

BKA - Rubrik "Internetkriminalität / Cybercrime"

BSI - Rubrik "Wirtschaft"

KPMG - Rubrik "Wirtschaftskriminalität & e-Crime"

Bitkom - Rubrik "Vertrauen & Sicherheit"

Verfassungsschutz - Rubrik "Spionage in Politik und Wirtschaft"

Programm

Am Donnerstag, den 10. März in der Stadthalle "Stern" in Riesa.

15:00 Uhr

Empfang
Akkreditierung und Begrüßung
Kaffee- und Teegenuss mit Kuchen
Gespräche mit den Sponsoren und Ausstellern

16:00 Uhr

Willkommensgruß durch die Initiatoren

Arndt Steinbach
(Landrat des Landkreis Meißen)
Dr. Detlef Hamann
(Hauptgeschäftsführer der IHK Dresden)
Marco Müller
(Oberbürgermeister der Stadt Riesa)

16:30 UhrVortrag „Wirtschaftsspionage und Organisierte Kriminalität – wie können sich Unternehmen schützen?“
Günter Holzhauser – Oberstleutnant d.R arbeitet selbstständig und
branchenunabhängig im Bereich BUSINESS INTELLIGENCE & SECURITY. Er verfügt über
Hochschulausbildungen in den Bereichen Maschinenbau, Security Management und
Wirtschaftsschutz (Spionageabwehr).
17:45 UhrPause - Zeit für Gespräche
Präsentation der Sponsoren
18:15 UhrVortrag „LIVE-Hacking  Cybercrime & Wirtschaftsspionage“
Götz Schartner – professioneller Hacker, Forscher und Sicherheitsexperte, Gründer und
Geschäftsführer der 8com GmbH & Co. KG
19:30 UhrZusammenfassung
Abschlusspräsentation durch Moderator
19:45 UhrBuffet und Musik - Zeit zum Networking
Präsentation der Sponsoren
21:00 UhrAusklang

 

Partner

Wir danken allen Partnern für die Unterstützung des 5. Wirtschaftstages 2016.

Unsere Premium Partner
Logo Sparkasse MeißenLogo Jobcenter MeißenLogo ENSOLogo Walze CoswigLogo SWR
Unsere Gold Partner
weitere Partner