Unternehmerdialog

24.01.2018 | Meißen

Anmeldefrist: 17.01.2018
Zeitraum: 08:30 Uhr - 11:00 Uhr
Adresse:
Innovations Centrum Meißen GmbH (ICM GmbH)
Ossietzkystraße 37a
01662 Meißen
Ansprechpartner: Peggy Strehle
E-Mail: strehle.peggy@dresden.ihk.de
Telefon: 03525 5140-56
Die neuen Anforderungen an elektronische Registrierkassen gelten ab 1. Januar 2020. Alle ab diesem Datum neu angeschafften elektronischen Kassensysteme müssen über eine technische Sicherheitseinrichtung verfügen, die ab dem ersten Tastendruck alle Eingaben in das System unveränderlich und verschlüsselt erfasst. Auch für bereits bestehende Registrierkassen wird der Einsatz einer technischen Sicherheitseinrichtung verpflichtend, damit digitale Grundaufzeichnungen nicht nachträglich manipuliert werden können. Zuständig für die Zertifizierung ist das Bundesamt für ­Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). 

Doch was passiert in der Übergangsphase, insbesondere bei denen im Einsatz befindlichen Kassensystemen, die nicht mehr nachgerüstet werden können? Zum diesjährigen Unternehmerdialog möchte die IHK wir gemeinsam mit dem Referenten Herrn Baltzer vom Finanzamt Meißen den offenen Fragen nachgehen.
Für die Veranstaltung steht nur ein begrenztes Platzkontingent zur Verfügung.
Bitte melden Sie sich hier zur Veranstaltung an. Anmeldeformular
  • Zielgruppe: Unternehmer
  • Veranstalter: IHK Dresden

<< Zurück